Deine Pupse sind gesund: Warum sich deine Freundin nicht beschweren darf!

Darm-Atmer aufgepasst! Falls die Frau über deinen nächsten Furz jammert: Nach einer britischen Studie können eingeatmete Pupse, das eigene Leben verlängern.

Der Grund: Bei einer Blähung entsteht das Gas Hydrogensulfid, das die Kraftwerke deines Körpers vor Krankheiten schützt.

Ein wissenschaftliches Video zum Thema erwartet dich am Ende.

Wieso sind Pupse gesund?

Der britische Forscher Prof. Matt Whiteman von der Universität Exeter fand mit seinem Team in der Studie heraus, dass Pupse eine lebensverlängernde Wirkung haben.

Hydrogensulfid wird bei einer Blähung ausgeblasen und stärkt den Schutz der Mitochondrien vor Krankheiten. Die Mitochondrien sind Kraftwerke des Körpers, deren Hauptaufgabe darin besteht Energie zu erzeugen.

Laut der wissenschaftlichen Studie, bieten Pupse einen Schutz vor Herzinfarkten, Krebs und Schlaganfällen. Selbst gegen Demenz sollen Flatulenzen helfen.

Forscher arbeiten an neuen Wirkstoff

Ein neuer Wirkstoff mit der Bezeichnung AP39 befindet sich bei den Forschern in der Entwicklung. Die Medizin soll den Körper mit einer ausreichenden Menge Schwefelwasserstoff versorgen, was sich positiv auf die Gesundheit auswirken soll. Bis zum Einsatz am Menschen wollen die Wissenschaftler den Wirkstoff im Labor intensiv testen.

In minimalen Mengen ist der Schwefelwasserstoff Hydrogensulfid für uns Menschen gesund. Der Darmwind stärkt die Blutgefäße und die Gewebezellen.

Wenn deiner Freundin mal ein Pups entfleucht, du ihn einatmest, kannst du deinen Körper besser vor Krankheiten schützen und verlängerst dein Leben.

Aber das ist natürlich nur die halbe Wahrheit. Bei den wissenschaftlichen Studien kommt es natürlich auch auf die Menge Gas an. So dosiert entweicht selten ein Furz. Das erklärt auch das folgende Video.

Pupse riechen ist gesund

Andreas Krämer

Andreas ist seit über einem Jahrzehnt mit einem Schreibbüro selbstständig und seit Juli 2015 nebenberuflicher Zumba® Fitness Trainer. Seine Leidenschaft ist das Tanzen, Sport, Fitness & das Schreiben.

Vielleicht gefällt dir auch