Skulls And Bones as Conceptual Spooky Horror Halloween image.

Spermageddon – Menschheit in 50 Jahren ausgestorben?

Spaß & Unterhaltung

In 50 Jahren könnte die Menschheit unfruchtbar sein und eine globale Krise der Entvölkerung auslösen, dies ergab eine Studie der Hebrew University of Jerusalem, die ihre Ergebnisse im Sommer 2017 veröffentlichte. Nach den Resultaten ist die Zahl männlicher Spermien über ein Zeitraum von 40 Jahren um 60 Prozent gesunken und ist besorgniserregend. Die moderne Lebensweise scheint einen Anteil an dieser Entwicklung haben.

Größte Studie ihrer Art

Die Forscher der Hebrew University of Jerusalem untersuchten von 1973 bis 2011 die Daten von 43.000 Männern aus Nordamerika, Australien, Europa und Neuseeland, die an 185 Studien teilgenommen hatten. Der Hauptautor der Studie, Dr. Hagai Levine sieht in dem Ergebnis einen Weckruf und schlägt Alarm. Im schlimmsten Fall könnte das Ende der Menschheit drohen, wenn keine Maßnahmen gegen diese Entwicklung eingeleitet werden sollten.

MEHR AUS DEM WEB

Droht der Menschheit ein Spermageddon?

Das Studienergebnis wird bereits als „Spermageddon“ bezeichnet und Joe Joseph vom Youtube-Kanal „The Daily Sheeple“ befürchtet ein Aussterben der Menschen in nicht allzuferner Zukunft. Seiner Einschätzung zufolge könnte dieser Trend mit der überstrahlten, überimpften und „unterernährten“ Kultur im Zusammenhang stehen. Wir sollten uns Joseph zufolge Sorgen darüber machen, denn es sei nicht nur Furcht, sondern auch Angst die damit spiele. Interessanterweise begann die Spermien-Anzahl kurz nach der Frauenrechtlerin Margaret Sanger und dem faktischen Bedürfnis zur Entvölkerung zu sinken. Margaret Sanger setzte sich in den USA stark für Geburtenkontrolle und Zwangssterilisation ein.

Social Engineering spielt eine Rolle

Das Social Engineering veränderte laut Joseph die Art und Weise unserer heutigen Gesellschaft bezogen darauf wie wir unseren Lebensunterhalt verdienen. Jetzt wären Eltern damit beschäftigt Vollzeit zu arbeiten, nur um diesen „American Dream“ der bürgerlichen Mittelklasse zu leben und aufrechtzuerhalten. Die sozialen Netzwerke und ihr Einfluss auf unser Leben dürften auch eine gewisse Rolle spielen. Die Bevölkerung habe eine derartige egozentrische Basis entwickelt, dass ein Großteil keine Kinder möchte, um den Jahresurlaub und bürgerlichen Lebensstil ausleben zu können. Die Geburtenraten seien ein Spiegelbild dieser egoistischen Denkweise. Es sei eine tickende Zeitbombe und die Leute hätten dieser Entwicklung keine Beachtung geschenkt. Jeder Mensch solle überdenken, was wichtig ist.

Stirbt die Menschheit aus?

Wenn die Spermienzahl weiter sinken sollte, die Menschen ihre Einstellung zum modernen Leben nicht ändern und sich zum Teil vom Egoismus verabschieden, könnte unserer Zivilisation aussterben. Nach Ansicht von Verschwörungstheoretikern ist die Reduzierung der Erdbevölkerung geplant, weil die Ressourcen der Erde nicht ausreichen um alle Menschen im ausreichenden Umfang zu ernähren. Die „Georgia Guidestones“, ein Monument aus Granitstein, sollen mit diesen fiesen Plan in Verbindung stehen. Zehn Gebote und Richtlinien stehen eingraviert in acht Sprachen auf den Steinen. Eine Inschrift lautet „Halte die Menschheit unter 500 Millionen im fortwährenden Gleichgewicht der Natur“, was manche Verschwörungstheoretiker als versteckte Botschaft der bis heute unbekannten Auftraggeber sehen. Ich hoffe wir Menschen leben noch lange auf der Erde. Es liegt an uns, unsere teilweise egoistische Lebensweise zu ändern, damit unsere Zivilisation wie wir sie heute kennen auch in 50 Jahren noch existiert. Die Robotik, Künstliche Intelligenz, Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE), Virtuelle Realität, 3D-Druck und weitere technologische wie gesellschaftliche Entwicklungen werden unser Leben stärker beeinflussen als wir heute denken. Im Fazit entscheidet jeder Einzelne wie man das persönliche Leben lebt und gestaltet unabhängig von den Technologien, die uns im Alltag umgeben.

Youtube-Kanal „The Daily Sheeple“ zu Spermageddon:

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

5 out of 5 with 1 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´