Horror Schlafparalyse: Schattenwesen versetzen dich in Schrecken

Inspiration & Lifestyle

Leider echt: Eine Schlafparalyse lässt deinen Körper wie zu einer Salzsäule erstarren, kannst nicht sprechen und siehst finstere Schattenwesen, die an dein Bett kommen. Der wahre Horror ist so eine Erfahrung. Dir können echt düstere Dinge passieren. Im Video erfährst du Gruseliges! 

Was ist eine Schlafparalyse?

Bei einer Schlafparalyse ist dein ganzer Körper steif, kannst weder Hände, Beine, Füße, Kopf und Zunge bewegen. Reden und um Hilfe rufen ist nicht. Du bist dem, was jetzt geschieht ausgeliefert. Deine Atmung wird schneller und dein Herz schlägt wie wild. In diesem Moment taucht ein schattenhaftes Wesen auf. Es kommt deinem Bett immer näher, es kann sich dabei um einen schwarz gekleideter Mann, gruselige Hexe oder sonst eine Entität handeln. Bis heute konnte das Rätsel dieses halbwachen Zustands und der Schattengestalten nicht vollständig gelöst werden. Das unheimliche Wesen wird im schlimmsten Fall ganz nah an dich kommen, so dass du es spüren kannst. Echte Horrorgeschichten gibt es zu Schlafparalysen von Menschen, die so etwas schon erlebt haben.

MEHR AUS DEM WEB

Halbwacher träumender Zustand

Nach einer Studie erleben rund 7 Prozent der Gesamtbevölkerung diesen hilflosen Zustand zwischen Wachsein und Träumen. In dieser Phase erleben Betroffene furchtbare Visionen, die sie erschaudern lassen. Wissenschaftlich betrachtet durchlebst du bei einer Schlafparalyse die REM-Phasen in einer chaotischen Reihenfolge. Normalerweise beginnt der Schlaf mit REM 1, wechselt zu REM 2 und dann umgekehrt. Der Körper bleibt während deines Schlafs starr unbeweglich. In REM 2 schläfst du am tiefsten und solltest du dann aufwachen, bist du noch zur Hälfte in der Traumphase und siehst dann die Horrorwesen auf dich zukommen.

Welche Schattenwesen werden gesehen?

Das häufigste Schattenwesen ist ein schauriger Hut-Träger, ein Schattenmann, der einen Hut auf den Kopf trägt und meist dunkel erscheint. Ein zweiter Hut-Mann steht wohl mit Ufos in Verbindung, wie Betroffene vermuten. Von Augenzeugen werden auch gruselige Hexen, garstige Riesenspinnen, Katzen und sogar Sensenmänner beschrieben, die sie während ihrer Schlafparalyse heimsuchten. Du kannst einem Schattenwesen mit Angst begegnen oder es willkommen heißen und die Begegnung locker nehmen.

Schlafparalyse Creepypasta:

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

5 out of 5 with 9 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´