Netflix-Thriller Bird Box löst Challenge aus

Netflix-Thriller Bird Box löst Challenge aus

Musik & TV

Seit dem 21. Dezember 2018 wird auf Netflix der spannende Thriller „Bird Box“ mit Sandra Bullock in der Hauptrolle ausgestrahlt. In dem Film werden Menschen durch eine unbekannte Kraft wahnsinnig und löschen ihr Leben selbst aus. Nur wer eine Augenbinde trägt, ist geschützt und wird nicht Opfer der mysteriösen gruseligen Macht. Der Film löste allerdings ungewollte eine „Bird Box Challenge“ aus, die bereits zu Verletzten führte. Netflix warnt davor sich daran beteiligen. Im Video unten siehst du den Trailer zu Bird Box.

Was passiert bei der Bird Box Challenge?

Der Thriller „Bird Box“ ist unbeabsichtigt Namensgeber der „Bird Box Challenge“, bei der Teilnehmer eine Augenbinde tragen und sich damit blind durch die Gegend bewegen. In sozialen Medien verbreitete sich der Hashtag #BirdBoxChallenge im Eiltempo wie ein Lauffeuer und veranlasste Netflix dazu einzugreifen. Auf Twitter gab der Videostreaming-Anbieter eine Warnung heraus, nach der sich bitte niemand bei der Challenge verletzen soll. Wer sich an der BirdBoxChallenge beteiligt, der sollte sich bewusst sein, sich in Gefahr zu begeben und allein sollte die Herausforderung keinesfalls gewagt werden.

MEHR AUS DEM WEB

BirdBoxChallenge auf Youtube ein Hype

Ein paar Tage nach der Veröffentlichung von „Bird Box“ sind mittlerweile hunderte Videos zur BirdBoxChallenge auf Youtube aufgetaucht:

Nicole Skyes:

Bird Box Challenge in Jamaica:

MEHR AUS DEM WEB

Kurzreview Bird Box

Ich selbst habe „Bird Box“ an Neujahr 2019 gesehen und bin ein bisschen gespaltener Meinung. Auf der einen Seite ist der Thriller gut aufgebaut, der Spannungsbogen nimmt langsam zu und erreicht einen Höhepunkt mit einem Happy End. Andererseits erinnerte mich die Story ein wenig an den Suspense-Thriller „The Happening“ von M. Night Shyamalan, bei dem Menschen ebenfalls Opfer einer Macht werden und selbst Suizid begehen. Die Actionszenen gefielen mir noch am besten und auch die attraktive Sandra Bullock, bekannt aus „Das Netz“ oder „Speed“ beeindruckte mit einer guten schauspielerischen Leistung. Die Musik ist passend atmosphärisch gewählt. Ich kann den Thriller trotz kleiner Schwächen und einem zu erwartenden Ende dennoch empfehlen. Netflix zählt zu den größten Streamingdiensten auf der Welt.

Bird Box Trailer:


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Arrival: Ein Film, mehr als authentisch
    Eric Clapton: The Godfather of Blues
    Silicon Valley Staffel 6: HBO beendet Tech-Comedy mit finaler Staffel
    Wie Rammstein entstanden ist – harter Sound für harte Kerle
    Chuck Berry: eine Legende mit der Gitarre und Vater des Rock'n'Roll