Würfel-UFO in der Nähe der Sonne erinnert an Borg-Kubus

Spaß & Unterhaltung

Anfang November tauchte in der Nähe der Korona der Sonne ein gigantisches UFO in Würfelform auf. Das Design des unbekannten Flugobjekts erinnert an einen Borg-Kubus aus Star Trek. Der Ufologe Scott Waring wurde auf das UFO auf einem NASA-Bild der Sonne aufmerksam.

Ein Borg-Kubus im Sonnensystem?

Das UFO entdeckte Scott Waring auf ein Bild der ASA-Sonde Solar and Heliospheric Observatory (SOHO), die dazu eingesetzt wird, die Sonne aufzunehmen. Das Foto zeigt einen Würfel, der einem Borg-Kubus aus Star Trek ähnelt und aus dessen Öffnung etwas herauszufliegen scheint. Was Waring beschreibt, sieht wie eine dunkle Öffnung aus, umgeben von einem weißen Material. Das weiße Objekt habe eine kleine Spur, die in diese Richtung führe und so aussehe, als würde es aus der Öffnung fliegen. Das Borg-UFO hätte seine Tore geöffnet und etwas herausfliegen lassen, vermutet der Ufologe.

MEHR AUS DEM WEB

UFO ein Transportschiff?

Von dem UFO, das sich in der Nähe des Sonnenzentrums befindet, scheinen Waring zufolge kleinere Raumschiffe oder Schiffe herauszufliegen. An der Seite des Würfels befindet sich seiner Beschreibung nach offenbar eine Öffnung, entweder ein Portal oder eine Etagentür. In Star Trek erobert eine technologisch fortgeschrittene Spezies, die Borg, über mehrere Staffeln hinweg reihenweise Systeme, assimiliert Technologien und Lebewesen. Die Borg-Raumschiffe haben die Form eines Kubus oder Kugel und bewegen sich mit Transwarp durch den Weltraum. Vielleicht handelt es sich bei dem jetzt entdeckten Borg-UFO um ein Transportschiff für Raumsonden.

Bildfehler statt UFO?

Zahlreiche Kommentatoren unter dem Video, das Scott Waring von dem UFO veröffentlichte, sehen eher einen Bildfehler statt UFO in dem Würfel. Einige hegen den Verdacht, dass die NASA etwas verbirgt. Von Leuten, die ebenfalls ein außerirdisches Raumschiff in dem Würfel sehen, erhielt Waring viel Zuspruch und bedankten sich bei ihm für seine Analyse des mysteriösen Fotos der US-Weltraumbehörde. Der Roswell-Zwischenfall, der Varginha-Ufocrash oder Area 51 sind weitere Rätsel, die bis heute nicht vollständig gelöst sind. Nach Spekulationen soll die US-Regierung seit Jahrzehnten mit Außerirdischen in Kontakt stehen oder die Wracks abgestürzter UFOs in der Wright-Patterson Airforce Base untersuchen.

Analysevideo zum Borg-UFO:

Bildquelle

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

5 out of 5 with 12 ratings
  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´