4 Millionen km/h  So schnell rast dieser Stern auf uns zu

4 Millionen km/h: So schnell rast dieser Stern auf uns zu

Spaß & Unterhaltung

Wir bekommen bald Besuch! Sterne verhalten sich eigentlich ziemlich ruhig. Sie treten auf der Stelle oder passen ihre Kreisbewegungen der Galaxie an, in der sie wohnen. Nicht so der Stern PSR J0002+6216 (kurz J0002). Astronomen haben herausgefunden, dass er mit absolut halsbrecherischer Geschwindigkeit durch die Milchstraße schießt!

Der superschnelle Stern strahlt um die Wette!

Um genau zu sein, düst der Stern mit 1.130 Kilometern pro Sekunde durch die Galaxie. Mit diesem Tempo kann er in 6 Minuten von der Erde zum Mond sprinten. Damit ist er einer der schnellsten Sterne, die wir je gesehen haben. Was das für ein wilder Stern ist? Der J0002 ist ein Pulsar. Er gehört zu den Neutronensternen, die aus einem zusammengebrochenen Stern entstehen. Der Pulsar wiederum ist ein hoch magnetisierter Neutronenstern mit einem enorm schnellen Spin-Tempo. Beim Drehen sendet er elektromagnetische Strahlung aus. Haben wir gute Bedingungen, so können wir diese Strahlen sogar sehen – wie ein kosmischer Leuchtturm. Astrónomos encuentran púlsar a toda velocidad, tan rápido que podía recorrer la distancia entre la Tierra y la Luna en solo 6 minutos. El descubrimiento se realizó utilizando el Telescopio Espacial de Rayos Gamma Fermi y el VLA.

Los púlsares son estrellas de neutrones que giran rápidamente. Quedan cuando una estrella masiva explota. Este J0002 luce una cola de emisión de radio que apunta directamente hacia los restos en expansión de una supernova.

J0002 fue descubierto en 2017. Ubicado a unos 6.500 años luz de distancia en la constelación de Casiopea, gira 8.7 veces por segundo, produciendo un pulso de rayos gamma con cada rotación.

El púlsar se encuentra a unos 53 años luz del centro de un remanente de supernova llamado CTB 1. Su movimiento rápido a través del gas interestelar produce ondas de choque que producen la cola de energía magnética y partículas aceleradas detectadas en longitudes de onda de radio utilizando el VLA. La cola se extiende 13 años luz y apunta claramente al centro de CTB 1.

Al principio, los restos en expansión de la supernova se habrían movido hacia afuera más rápido que el J0002, pero a lo largo de miles de años, la interacción de la cáscara con el gas interestelar produjo una resistencia que desaceleró gradualmente este movimiento. Mientras tanto, el púlsar, que se comporta más como una bala de cañón, corrió constantemente a través del remanente, escapando unos 5.000 años después de la explosión.

Imagen: NASA / TERGF / VLA.

@afcosmologica

MEHR AUS DEM WEB

Lagebestimmung läuft wie am Schnürchen

„Dank seines schmalen, pfeileigenen Schwanzes und eines zufälligen Blickwinkels können wir diesen Pulsar direkt bis zu seinem Geburtsort zurückverfolgen“, so der Astronom Frank Schinzel vom National Radio Astronomy Observatory. Der J0002 liegt etwa 53 Lichtjahre vom Zentrum eines blubberförmigen Supernova-Überrestes entfernt. Die Forscher vermuten, dass sich der Stern aus einer Explosion der Supernova entwickelt hat, die vor rund 10.000 Jahren stattfand. Das asymmetrische Ereignis löste aus, dass der Pulsar mit einer enormen Geschwindigkeit durchs All geschickt wurde. Dazu die passende Hypothese: Instabilitäten im zusammenbrechenden Stern können langsame bewegte Materie erzeugen, die den Neutronenstern gravitativ zu sich zieht und beschleunigt. Bisher scheint sich die These zu bestätigen, aber wer weiß, was hier noch alles geht. „Wir haben noch mehr zu tun, um zu verstehen, was mit diesem Pulsar vor sich geht. Dies bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, unser Wissen über Supernova-Explosionen und Pulsars zu verbessern“, erklärt Schinzel optimistisch.

Bildquelle


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Hollywood Trend: Diese Frauen nehmen sich einen Jüngeren
    Andrea Sawatzki packt aus - So dramatisch war ihre Kindheit
    Midsommar: Director’s Cut angekündigt
    Laute Nacht, gruselige Nacht – Wenn die Perchten kommen
    Schüler betreiben Gongbang: Was steckt hinter diesem neuen Trend?