Metropolen: Hongkong ist deine Wahnsinnsstadt

Auto & Reise

Es gibt wenige Orte auf dieser Welt, die so viel zu bieten haben wie Hongkong. Du hast immer mal was von dieser Wahnsinnsstadt gehört, aber noch nie den Trip rüber gemacht. Dieses Jahr sollte sich das ändern. Tag eins wird ein echter Kulturschock sein. Ob es die krasse Hitze, die unendliche Zahl von Gerüchen, die gigantischen Plattenbauten oder die schieren Menschenmassen sind, du wirst etwas finden, dass dich erstmal umhaut. Doch das wird schnell vorüber gehen und du wirst die Schönheit im Wahnsinn sehen. Dabei ist es egal, was einen guten Urlaub für dich ausmacht.  Du wirst durch Kowloon und Mong Kok laufen und das klassische Hongkong erleben. Kantonesisches Essen links und rechts, ein Restaurant besser als das andere. Häuserschluchten, in denen man sich verlaufen kann, wenn man will. Der Ladies Market für Kitsch und Fakes. Der Bird Garden falls du schon immer mal einen Papagei kaufen wolltest und das Rotlichtviertel für die ganz abenteuerlustigen. Du wirst außerdem an zahllosen Tempels und Parks vorbei kommen, die eine angenehme Unterbrechung von den dauerbelebten Straßen der Stadt sein werden.  Auf Hongkong Island wirst du vom Lifestyle des modernen Hongkongs begeistert sein. Im Schatten des Bankenviertels Lamborghinis bestaunen und im Westen zum höchsten Punkt der Insel wandern um auf die Stadt hinab zu gucken. Danach wirst du durch die Innenstadt streifen, dich in Malls vor der Hitze schützen oder dir Essen aus jeder Ecke Asiens in der Sonne schmecken lassen. Vielleicht wirst du auch eine Fähre nach Lamma Island nehmen, um perfekte Strände in tropischer Umgebung auszuchecken. Hier wirst du Spuren längst vergangener Zeiten folgen, wilden Hunden begegnen und mit Menschen sprechen, die ihre Insel anscheinend seit Jahrzehnten nicht mehr verlassen haben.  Auf dem Rückweg wird die Sonne gerade untergehen und von deinem Boot aus wirst die Skyline der Stadt Stück für Stück zu einem Meer aus Lichtern wachsen sehen. Wieder zurück in der City wirst du entweder eine der mehr-etagigen Arcade-Hallen aufsuchen oder dich in die aktive Party-Szene werfen. So oder so wird es keinen Grund geben, früh in dein Hotel/Airbnb/Hostel zurückzukehren. Wenn es dann doch so weit ist, wirst du dir noch einen nächtlichen Snack von einem der an jeder Ecke stehenden Essensstände holen und schließlich erschöpft und zufrieden ins Bett fallen. Du wirst den Schlaf brauchen, denn am nächsten Tag wird es genau so viel zu entdecken geben.

MEHR AUS DEM WEB

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

cool

Cool

haha

Haha

want

Ich will

wow

Wow

angry

Wütend

  • ´
    ´
    ´
    ´
    ´