Netflix im September  Diese Serien musst du gesehen haben

Netflix im September: Diese Serien musst du gesehen haben

Musik & TV

Im September legt Netflix [Anm. d. Red.: Die ehemels verlinkte Seite "https://netflix.de" existiert nicht mehr.] wieder richtig los. Insgesamt wurden 27 neue Titel angekündigt. Viele Serien bekommen eine Fortsetzung. Einige wurden neu in das Sortiment aufgenommen und sogar ein paar Netflix Originale hat der Streaming-Anbieter für uns auf Lager. Welche Serien du anschauen musst und was uns im Jahr 2019 noch erwartet, erfährst du in diesem Artikel.

Unbelievable: Nach wahrer Begebenheit

Ein junges Mädchen wird vergewaltigt. Als sie alleine Zuhause war, soll sie ein maskierter Unbekannter gefesselt und missbraucht haben. Sie erstattet Anzeige, die sie später wieder zurück zieht. Wegen mangelnden Beweisen wie Einbruchs- oder DNA-Spuren glaubt ihr niemand. Dazu kann sie sich nicht richtig an den Tathergang erinnern. Kurz darauf geschieht in einem anderen Staat eine ähnliche Straftat. Eine schwarze Maske, allein lebende Mädchen und ein Einbruch. Die Behörden tippen einen Serien-Vergewaltiger.  Diese Serie beruht auf wahren Ereignissen und ist ein Netflix Original. Ein Artikel über die Straftaten hat bereits den Pulitzer Preis erhalten. Die Geschichte erzählt von Traumata, Hartnäckigkeit und starken Mädchen, die den Behörden bei den Ermittlungen helfen. 

MEHR AUS DEM WEB

The Politician: Ein Jugendlicher hat große Pläne 

Schon in den Kinderschuhen wusste der Teenager Payton, dass er mal der Präsident der Vereinigten Staaten wird. Vorher hat er aber noch ganz andere Berge zu erklimmen. Momentan befindet er sich in der Highschool und kandidiert für das Amt des Schüler-Vertretungs-Präsidenten. Zur Promotion freundet er sich mit der krebskranken Infinity Jackson an, die ihm jedoch mehr Probleme bereitet als er dachte. Ihre Mutter und die anderen Kandidaten legen ihm andauernd Steine in den Weg. Der Wahlkampf wird immer hitziger, bis sogar Blut fließt. “ I want that Trophy!“ Diese Comedyserie bringt dich auf jeden Fall zum lachen. Ben Platt spielt den homosexuellen Protagonisten in dem Netflix Original. Auf IMDb steigt der Rang von The Politician täglich, bevor die Serie überhaupt veröffentlicht wurde. Politische Korrektheit, unabdingbare Rechte und Zivilcourage werden von Netflix in dem Trailer hochgehalten. Uns wird ALLES versprochen. 

Skylines: Hip-Hop und kriminelle Machenschaften

Hip-Hop, Drogen und Gewalt. Der deutsche Rapper Johannes aka „Dschinn“ möchte hoch hinaus. Als ein verschwundener Label-Bruder wieder auftaucht, wird der noch unschuldige Artist in kriminelle Machenschaften verwickelt. Schlägereien, Drogen und Konflikte stehen nun auf der Tagesordnung. Als er dazu noch sein Label verrät, drohen ihm ganz andere Gefahren. Loyalität, Familie, Geld, Verrat.  Skylines ist mein kommender Favorit. Am 27. September soll die Deutsche Serie veröffentlicht werden. Der Trailer ist vielversprechend. Größtenteils spielt die Serie in Frankfurt und viele bekannte Rapper haben an diesem Netflix Original mitgewirkt. Wenn ich mich nicht täusche hat auch Max Riemelt eine Rolle bekommen. Riemelt hat auch schon in Sense 8 sein schauspielerisches Können unter Beweis gestellt. 

Netflix Fortsetzungen im September

Am 06. September geht das Netflix Original Élite in die zweite Runde. Drei Kinder aus der normalen Arbeiterklasse werden in eine exklusive Privatschule gesteckt. Wegen den unterschiedlichen Verhältnissen werden sie jedoch eher schlecht als recht empfangen. Die Situation ist angespannt und eskaliert letztendlich. Ein Schüler wird ermordet. Viele bekannte Schauspieler aus Haus des Geldes spielen Hauptrollen in Élite. Die erste Staffel war schon sehr spannend und ich bin gespannt was sich Netflix für Staffel 2 ausgedacht hat. 

 Am 20. September soll auch Disenchantment eine Fortsetzung erhalten. Die Prinzessin Bean soll ihren Verpflichtungen nach gehen, doch sie betrinkt sich lieber. Zusammen mit ihrem Elfen und einem Dämon verlässt sie deshalb die Stadt, um etwas zu erleben. Das Trio treibt den König in den Wahnsinn, vor allem als die geplante Hochzeit platzt und der Bräutigam stirbt. Disentchanment ist ein Cartoon im Futurama Stil. Die Protagonisten sind respektlos und haben einen unangebrachten Humor. Aber diese Mischung hat mich, genauso wie South Park, gepackt und oftmals zum lachen gebracht. 

Angekündigte Netflix Originale 2019

Dieses Jahr erwarten uns noch viele weitere Neuheiten auf Netflix. Die Serien Der Pate von Bombay, Tote Mädchen lügen nicht und The End of the F***king World bekommen eine Fortsetzung. Horror-Fans können sich auf die erste Staffel von Ares freuen. In dem Thriller The Irishman werden Robert De Niro, Al Pacino and Joe Pesci die Hauptrollen spielen. 

 Zusammengefasst: 2019 ist und wird ein tolles Netflix-Jahr. Hunderte neue Titel haben es auf die Plattform geschafft. Neben vielen bekannten Filmen hat Netflix auch die Eigenproduktionen verbessert. Der einzige Nachteil den ich sehe, ist der erhöhte Preis auf 15,99 €. Aber Netflix ist jeden Cent wert. 

MEHR AUS DEM WEB


Was sagst du? Klicke auf die Emoji!

Cooles Smily von Man On A MissionCool
Lachendes Smily von Man On A MissionHaha
Ich will Smily von Man On A MissionIch will
Wow Smily von Man On A MissionWow
Wütendes Smily von Man On A MissionWütend

© MAN ON A MISSION. All rights reserved | |

  • Arrival: Ein Film, mehr als authentisch
    Eric Clapton: The Godfather of Blues
    Silicon Valley Staffel 6: HBO beendet Tech-Comedy mit finaler Staffel
    Wie Rammstein entstanden ist – harter Sound für harte Kerle
    Chuck Berry: eine Legende mit der Gitarre und Vater des Rock'n'Roll